Cool drauf und mit Genuss...in die heiße Jahreszeit!

Ab Juli wird es heiß! - Aus ayurvedischer Sicht beginnt die sogenannte Pitta-Zeit. 

Pitta bedeutet 'feurige Energie'. Die feurige Pitta-Energie ist manchmal nicht leicht zu zügeln. Zu viel Hitze lässt uns oft über das Ziel hinausschießen. Grenzen sind dann schwerer wahrnehmbar. Wir überfordern uns selbst. Aggressionen machen sich bemerkbar. Die Unzulänglichkeiten anderer stören uns schnell, so dass wir die Tendenz haben, zu viel zu kritisieren und zu nörgeln. Andere finden den Umgang mit uns möglicherweise schwierig. Zudem sind wir ständig hungrig, unruhig und gereizt. Umso wichtiger ist es, wie ich selbst die Erfahrung gemacht habe, die ayurvedischen Lebensempfehlungen zu beherzigen, die uns raten, einen kühlen Kopf zu bewahren und den Organismus nicht mit allzu zu vielen Aktivitäten zu überhitzen. 

Natürlicherweise entwickelt der Mensch in der Pitta-Phase des Jahres ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Urlaub und hat oftmals den Wunsch, alle Viere grade sein zu lassen. 

Gerade das sollten Sie aber tun!!! 

Schon Ihrer Gesundheit zu liebe. Es muß ja nicht unbedingt gleich eine Fernreise sein.

Kommen Sie statt dessen zu Sanaweda!

Treten Sie ein in unsere Welt der ayurvedischen Entspannung.

Herzlichst, Ihre

Tanja Groh

 

 

Alle aktuellen Meldungen